WILLKOMMEN AUF UNSERER NEUEN WEBSITE

Französischer Hersteller von Gourmet-Produkten - Delicatessen

Logo

Rückgabe und Umtausch

Sie haben eine Frist von 14 Werktagen, um die Produkte, die Ihnen nicht zusagen, auf Ihre Kosten zurückzusenden. Diese Frist läuft ab dem Tag der Auslieferung Ihrer Bestellung. Fällt der Ablauf dieser Frist auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag, so verlängert sie sich bis zum nächsten Werktag.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

vorrangig telefonisch unter 04 94 03 03 57 von Montag bis Freitag von 09h00 bis 13h00 und von 13h30 bis 17h00.
per E-Mail an contact@quaisud.fr
Bitte kontaktieren Sie uns und geben Sie die Referenz der Bestellung an. Diese finden Sie auf dem Lieferschein, auf der Rechnung oder im Bereich “Meine Bestellungen” in Ihrem Kundenkonto.

Das/die Produkt(e) sollte(n) zurückgeschickt werden an:
Sarl Quai Sud
Service Rückfahrt – ZA de Signes – Avenue de Madrid
83870 Schilder

Es werden nur Produkte angenommen, die vollständig, originalverpackt, unversehrt und in einwandfreiem Zustand für den Wiederverkauf sind. Produkte, die beschädigt sind oder deren Originalverpackung beschädigt ist, werden nicht erstattet oder umgetauscht.

Dieses Rücktrittsrecht wird ohne Vertragsstrafe ausgeübt, mit Ausnahme der Kosten für die Rücksendung.

Im Falle der Ausübung des Rücktrittsrechts haben Sie die Wahl, entweder eine Rückerstattung der gezahlten Beträge oder den Umtausch des Produkts zu verlangen. Im Falle eines Umtausches geht die Rücksendung zu Lasten des “Verbrauchers”.

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts wird sich die Firma Quai Sud bemühen, Ihnen den Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen nach Rücksendung der Produkte zu erstatten. Die Erstattung erfolgt dann durch Gutschrift auf Ihr Bankkonto (sichere Transaktion) bei Zahlung per Kreditkarte, durch Gutschrift auf Ihr Paypal-Konto bei Zahlung per Paypal oder per Scheck.

Ein vom “Verbraucher” nach der Lieferung entsiegeltes oder geöffnetes Produkt kann aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden.

Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit, konsumieren Sie in Maßen. Der Konsum von alkoholischen Getränken während der Schwangerschaft, auch in geringen Mengen, kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit des Kindes haben.
Der Verkauf oder das Anbieten von alkoholischen Getränken an Minderjährige unter achtzehn Jahren ist verboten.