WILLKOMMEN AUF UNSERER NEUEN WEBSITE

Französischer Hersteller von Gourmet-Produkten - Delicatessen

Logo

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Name oder Firmenname: Quai Sud
Rechtliche Struktur: SAS
Grundkapital: € 825.035
SIREN-Nummer und Ort der Registrierung: 442 762 647 / Toulon
Hauptsitz: Avenue de Madrid, 83870 Signes
Rufnummer: 04 94 00 60 20
Name der verantwortlichen Person für die Redaktion der Website: Seekresta
Name des Hosts: METYCEA
Firmenname des Gastgebers: METYCEA SARL
Adresse des Gastgebers: 70, avenue de Rome 83500 La Seyne-sur-Mer
Telefonnummer des Gastgebers: 04 94 71 04 72

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen haben die Funktion, den rechtlichen Rahmen der Beziehung zwischen dem “Käufer”, im Folgenden “Verbraucher” genannt, und dem “Verkäufer”, im Folgenden Quai Sud genannt, festzulegen.

La boutique en ligne du site “www.quaisud.com” a été mise en place par la société Quai Sud qui est l’exploitante de ce site.

– Les présentes Conditions Générales de Vente sont à la disposition du “consommateur”. Elles sont facilement accessibles et clairement identifiables. Le “consommateur” est parfaitement informé de la nécessité de prendre connaissance de l’intégralité des Conditions Générales de Vente encadrant toutes ventes de produit de la boutique en ligne du site web www.quaisud.com.

– Le “consommateur” qui commande un produit, s’engage de manière électronique et dématérialisé et reconnaît être parfaitement informé que son engagement contractuel ne nécessite pas de réitération sous quelques formes que ce soit et notamment ne nécessite pas de signature manuscrite.

– Le “consommateur” dispose de la faculté de sauvegarder ou d’éditer les présentes conditions générales, étant précisé que tant la sauvegarde que l’édition de ce document relève de sa seule responsabilité.

– La société Quai Sud informe sa clientèle de professionnel que toute commande de produit par l’intermédiaire de www.quaisud.com ne saurait avoir pour finalité une revente par la voie de quelques circuits de commercialisation que ce soit. Exception : Tous professionnels souhaitant commercialiser les produits de la société Quai Sud pourront s’adresser au service commercial et disposer d’un accès réservé sur le site www.quaisud.com. Un identifiant et un mot de passe seront communiqués par la société Quai Sud et les professionnels pourront commander à travers la plateforme disponible et dénommée “commande professionnelle”. Les professionnels seront alors soumis au Conditions générales de ventes présentées dans l’espace professionnel.

La boutique en ligne mise en place par la société Quai Sud dans le cadre du site web mentionne les informations suivantes :
1.Notice légale permettant une identification précise de la société “www.quaisud.com”
2.Présentation des caractéristiques essentielles des biens proposés
3.Indication, en Euros du prix des biens, ainsi que, le cas échéant, des frais de livraison
4.Indication des modalités de paiement, de livraison, ou d’exécution
5.L’existence d’un droit de rétractation
6.L’ensemble de ces informations sont présentées en langue française. Le consommateur déclare avoir la pleine capacité juridique lui permettant de s’engager au titre des présentes conditions générales.

– Les présentes Conditions Générales de Vente définissent les droits et obligations des parties dans le cadre de la vente de produits d’épicerie et d’accessoires par la boutique en ligne www.quaisud.com d’une part et ses “clients” dit “consommateurs” d’autre part. Les présentes C.G.V. se complètent de la Politique de Confidentialité et de Protection de la Vie Privée (article 24). Les “clients” dit “consommateurs” de la boutique en ligne www.quaisud.com déclarent avoir pris connaissance et accepté les droits et obligations y afférents.
Toute commande faite sur le site http://www.quaisud.com domicilié à:
Z.A de Signes
Avenue de Madrid
83870 SIGNES
est régie par les présentes C.G.V.

Les présentes Conditions Générales de Vente expriment l’intégralité des obligations des parties. En ce sens, le “consommateur” est réputé accepter sans réserve l’intégralité des dispositions prévues dans ces conditions générales. Aucune condition générale ou spécifique figurant dans les documents envoyés ou remis par le consommateur ne pourra s’intégrer aux présentes.

Les présentes Conditions Générales de Vente ont pour objet de définir les droits et obligations des parties dans le cadre de la vente en ligne de biens et services proposés par la société Quai Sud au “consommateur”.

Les présentes Conditions Génerales de Vente consituent une annexe indissociable du bon de commande en ligne. Le “consommateur” reconnaît avoir pris connaissance des Conditions Générales de Vente qui constituent une annexe du présent bon de commande électronique.

Les présentes conditions générales entrent en vigueur à la date de signature du bon de commande. Les présentes conditions générales sont conclues pour la durée nécessaire à la fourniture des biens et services souscrits, jusqu’à l’extinction des garanties dûes par la société Quai Sud.

Le “double clic” du “consommateur” au titre du bon de commande constitue une signature électronique qui a, entre les parties, la même valeur qu’une signature manuscrite.

Le “consommateur” sera destinataire d’une copie de son bon de commande par voie d’email et reconnaît ainsi s’être engagé tant sur la chose que sur le prix à aquérir les produits listés dans le bon de commande.

Les registres informatisés, conservés dans les systèmes informatiques de la société Quai Sud dans des conditions raisonnables de sécurité, seront considérés comme les preuves des communications, des commandes et des paiements intervenus entre les parties. L’archivage des bons de commande et des factures est effectué sur un support fiable et durable pouvant être produit à titre de preuve.

8-a : La société Quai Sud présente sur son site web une information exhaustive sur les produits proposés à la vente tant sur leurs caractéristiques essentielles que sur leur prix conformément à l’ Article L 111-1 du Code de la consommation.

8-b : Les offres présentées par la société Quai Sud ne sont valables que dans la limite des stocks disponibles.

8-c : Produits contenant de l’alcool (Punchs au rhum) : la vente des produits Quai Sud contenant de l’alcool est strictement réservée aux personnes désignées comme majeures par la législation nationale Française (18 ans).  L’abus d’alcool est dangereux pour la santé, à consommer avec modération. La consommation de boissons alcoolisées pendant la grossesse, même en faible quantité, peut avoir des conséquences graves sur la santé de l’enfant. Vendre ou offrir à des mineurs de moins de dix-huit ans des boissons alcooliques est interdit.

Les produits en vente sur la boutique en ligne quaisud. com sont susceptibles de contenir des allergènes. Ces derniers sont clairement mentionnés au “consommateur” en “gras” dans la liste des ingrédients présente dans le détail des produits concernés. Cette liste est accessible en cliquant sur “détail du produit” directement sur les produits présents sur la boutique en ligne www.quaisud.com. En ce sens, le “consommateur” reconnaît la composition des produits commandés dès lors que ces produits apparaissent sur le bon de commande. La société Quai Sud ne sera donc pas responsable de quelconque dommage survenu au “consommateur” du fait de la présence de ces allergènes dans les produits commandés.

Die Preise sind in Euro angegeben und gelten nur am Tag der Absendung des Bestellformulars durch den “Verbraucher”. Sie berücksichtigen nicht die zusätzlich in Rechnung gestellten und vor der Validierung der Bestellung angegebenen Lieferkosten. Die Preise berücksichtigen die am Tag der Bestellung geltende Mehrwertsteuer, und jede Änderung des geltenden Mehrwertsteuersatzes wird automatisch auf den Preis der Produkte im Online-Shop übertragen. Die Zahlung des Gesamtpreises muss zum Zeitpunkt der Bestellung erfolgen. Die gezahlten Beträge können zu keinem Zeitpunkt als Anzahlung oder Vorauszahlung betrachtet werden.

– Zur Bezahlung seiner Bestellung stehen dem “Verbraucher” nach seiner Wahl alle im Bestellformular genannten Zahlungsarten zur Verfügung.

– Der “Verbraucher” garantiert der Firma Quai Sud, dass er über die eventuell notwendigen Berechtigungen verfügt, um die von ihm gewählte Zahlungsart zu verwenden, während der Validierung der Bestellung.

– Die Firma Quai Sud behält sich das Recht vor, jede Verwaltung der Bestellung und jede Lieferung im Falle der Verweigerung der Autorisierung der Zahlung per Bankkarte im Namen der offiziell akkreditierten Organisationen oder im Falle der Nichtbezahlung auszusetzen.

– Die Gesellschaft Quai Sud behält sich insbesondere das Recht vor, sich zu weigern, eine Lieferung auszuführen oder einen Auftrag zu honorieren, der von einem “Verbraucher” ausgeht, der einen vorhergehenden Auftrag ganz oder teilweise nicht geregelt hätte oder an dem ein Zahlungsstreit im Gange wäre.

– Die Lieferzeit hängt von den verfügbaren Beständen ab und wird dem Kunden bei der per E-Mail zurückgesandten Auftragsbestätigung mitgeteilt.

– Im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware, insbesondere durch unsere Lieferanten, wird der “Verbraucher” schnellstmöglich informiert und hat die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren. Der “Verbraucher” hat dann die Wahl, entweder eine Rückerstattung der gezahlten Beträge spätestens innerhalb von 30 Tagen nach seiner Zahlung oder den Umtausch des Produkts zu verlangen.

– Auftragsabwicklung und Versand innerhalb von 24/48 Stunden im Durchschnitt von Montag bis Freitag. Diese Frist berücksichtigt nicht die Lieferzeit der Bestellung.

Lieferung in Frankreich
Bestellungen werden von GLS innerhalb von 24/48 Stunden zu Ihnen nach Hause geliefert. Es werden Ihnen 2 Lieferarten vorgeschlagen:

– Standardlieferung

– Premium-Lieferung. Sie werden über den Tag und die Uhrzeit der Lieferung benachrichtigt. Wählen Sie bei Abwesenheit, wo und wann Sie zugestellt werden möchten.

Für alle Bestellungen unter 60 Euro Einkaufswert, die in Frankreich geliefert werden sollen, werden Versandkosten in Höhe von 6 Euro (Standardlieferung) oder 8 Euro (Premiumlieferung) zum Gesamtbetrag hinzugerechnet.

Lieferung ins Ausland oder nach Übersee
Bestellungen werden von Colissimo innerhalb von 5 bis 7 Werktagen nach Übersee bzw. 4 bis 8 Tagen ins Ausland geliefert.

Bei Lieferungen in die Überseegebiete und ins Ausland werden die Versandkosten nach dem Gewicht der Bestellung berechnet.

Bei Lieferungen außerhalb Europas werden die Aufträge mit dem Incoterm DAP (Delivery at Place) abgeschlossen. Die Zahlung von Zöllen und Steuern bleibt in der Verantwortung des “Verbrauchers”.

Für alle Informationen über die Behandlung oder die Lieferung Ihrer Bestellung, kontaktieren Sie uns unter 04 94 03 03 57 oder per Mail an contact@quaisud.fr.

– Die Produkte werden an die vom “Verbraucher” auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert. Im Falle eines Adressfehlers durch den “Verbraucher” und wenn das Paket an die Firma Quai Sud übergeben wird, wird die Firma Quai Sud die Kosten für die Lieferung an den “Verbraucher” verlangen.

In dem Fall, dass das Paket an die Firma Quai Sud übergeben würde, weil der “Verbraucher” sein Paket nicht rechtzeitig abgeholt hat, könnte eine zweite Versendung mit der Bezahlung der Versandkosten durch den “Verbraucher” erfolgen.

– Der “Verbraucher” ist verpflichtet, den Zustand der Ware bei Lieferung und vor Unterzeichnung des Lieferscheins des Spediteurs oder der Post zu überprüfen. Im Falle von Schäden oder fehlenden Teilen, siehe Artikel Nr. 14.

– Der “Verbraucher” kann die Zusendung einer Rechnung an die Rechnungsadresse und nicht an die Lieferadresse erwirken, indem er die beiden unterschiedlichen Adressen bei seiner Bestellung angibt.

Jede Anomalie bezüglich der Lieferung (Beschädigung, fehlendes Produkt im Vergleich zum Lieferauftrag, beschädigtes Paket, zerbrochene Produkte, usw…) muss auf dem Lieferauftrag in Form von “handschriftlichen Vorbehalten” angegeben werden, begleitet von der Unterschrift des Kunden. Der “Verbraucher” muss diese Anomalie parallel dazu bestätigen, indem er innerhalb von zwei (2) Arbeitstagen nach dem Lieferdatum ein Einschreiben mit Rückschein an den Spediteur schickt, in dem die genannten Ansprüche dargelegt werden. Der Verbraucher muss eine Kopie dieses Schreibens per Post an senden:
Sarl Quai Sud
Kundenbetreuung
ZA de Signes
Avenue de Madrid
BP704
83030 TOULON cedex

Zögern Sie nicht, uns zu informieren:

vorrangig telefonisch unter 04 94 03 03 57 von Montag bis Freitag von 09h00 bis 13h00 und von 13h30 bis 17h00.
per E-Mail an contact@quaisud.fr
Für jede Reklamation bezüglich beschädigter oder zerbrochener Produkte, muss der “Verbraucher” den Beweis für die Beschädigung des/der Produkte(s) zur Firma Quai Sud bringen. Die Firma Quai Sud wird so schnell wie möglich eine Antwort “an den Verbraucher” formulieren müssen, um den Rechtsstreit zu behandeln. Die Firma Quai Sud ist in der Lage, entweder eine Rückerstattung oder den Austausch des/der betroffenen Produkts/Produkte ab dem Zeitpunkt der Feststellung des Schadens vorzuschlagen.

15-a: Der “Verbraucher” muss bei der Firma Quai Sud am selben Tag der Lieferung oder spätestens am ersten Werktag nach der Lieferung eine Reklamation wegen Lieferungsfehlern und/oder Nichtübereinstimmung der Produkte in der Art oder in der Qualität im Vergleich zu den Angaben, die auf dem Kaufauftrag wiedergegeben werden, formulieren. Jede Forderung, die nach diesem Zeitraum gestellt wird, wird abgelehnt.

15-b : Die Formulierung dieser Beschwerde an die Firma Quai Sud konnte erfolgen:
– vorrangig telefonisch unter 04 94 03 03 57 von Montag bis Freitag von 09h00 bis 13h00 und von 13h30 bis 17h30.
– per E-Mail an ” contact@quaisud.fr “.

15-c: Jede Beschwerde, die nicht in den oben definierten Regeln und innerhalb der Fristen durchgeführt wird, kann nicht berücksichtigt werden und entbindet die Firma Quai Sud von jeglicher Verantwortung gegenüber dem “Verbraucher”.

15-d: Im Falle eines Lieferfehlers: Bei Erhalt der Reklamation wird die Firma Quai Sud eine Umtauschnummer für das (die) betreffende(n) Produkt(e) zuteilen und diese per E-Mail, Fax oder Telefon dem “Verbraucher” mitteilen. Der Umtausch eines Produkts kann nur erfolgen, nachdem dem “Verbraucher” eine Umtauschnummer gemäß dem oben beschriebenen Verfahren erteilt wurde.

15-e: Im Falle eines Lieferfehlers oder einer Nichtkonformität muss jedes Produkt, das umgetauscht oder zurückerstattet werden soll, als Ganzes und in seiner Originalverpackung an die Firma Quai Sud unter folgender Adresse zurückgeschickt werden
Sarl Quai Sud
Rückholservice
ZA de Signes
Avenue de Madrid
BP704
83030 TOULON cedex

– Um akzeptiert zu werden, muss jede Rücksendung dem Kundendienst der Firma Quai Sud per Post oder E-Mail vorab mitgeteilt werden. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten der Firma Quai Sud, es sei denn, es würde sich herausstellen, dass die zurückgenommene Ware nicht der Ursprungserklärung entspricht, die der “Verbraucher” in der Rücksendung abgegeben hat.

Gemäß Artikel 4 des Dekrets Nr. 78-464 vom 24. März 1978 entziehen die vorliegenden Bestimmungen dem “Verbraucher” nicht die gesetzliche Garantie, die den professionellen “Verkäufer” dazu verpflichtet, ihn gegen alle Folgen von versteckten Mängeln der verkauften Sache zu garantieren. Der “Verbraucher” wird ausdrücklich darüber informiert, dass die Firma Quai Sud teilweise Hersteller der im Rahmen der Website präsentierten Produkte ist, im Sinne des Gesetzes n°98-389 vom 19. Mai 1998 und in Bezug auf die Verantwortung wegen der fehlerhaften Produkte. Folglich kann im Falle eines Personen- oder Sachschadens, der durch einen Fehler des Produkts verursacht wurde, vom “Verbraucher” nur die Haftung des “Herstellers” dieses Produkts auf der Grundlage der Informationen auf der Verpackung des besagten Produkts geltend gemacht werden.

Gemäß den Bedingungen des Artikels L 211-4 ff. des Verbraucherschutzgesetzes und der Artikel 1641 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches, ist der Verbraucher:

– hat eine Frist von 2 Jahren ab Lieferung der Immobilie zu handeln.

– hat die Wahl zwischen Nachbesserung oder Ersatzlieferung unter den in Artikel L 211-9 des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Kostenbedingungen.

– ist davon befreit, das Vorliegen der Vertragswidrigkeit der Ware innerhalb von 6 Monaten nach Lieferung der Ware nachzuweisen.

– Der “Verbraucher” hat eine Frist von 14 Werktagen, um die Produkte, die ihm nicht passen, auf seine Kosten zurückzusenden. Diese Frist läuft ab dem Tag der Lieferung der Bestellung des “Verbrauchers”. Fällt der Ablauf dieser Frist auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag, so verlängert sie sich bis zum nächsten Werktag.
– vorrangig telefonisch unter 04 94 03 03 57 von Montag bis Freitag von 09h00 bis 13h00 und von 13h30 bis 17h30.
– per E-Mail an ” contact@quaisud.fr “.

– Bitte kontaktieren Sie uns und geben Sie die Referenz der Bestellung an. Diese finden Sie auf dem Lieferschein, auf der Rechnung oder im Bereich “Meine Bestellungen” in Ihrem Kundenkonto.

– Das Produkt muss zurückgeschickt werden:
Sarl Quai Sud
Rückholservice
ZA de Signes
Avenue de Madrid
BP704
83030 TOULON cedex

– Es werden nur Produkte angenommen, die vollständig, originalverpackt, unversehrt und in einwandfreiem Zustand für den Wiederverkauf sind. Produkte, die beschädigt sind oder deren Originalverpackung beschädigt ist, werden nicht erstattet oder umgetauscht.

– Dieses Rücktrittsrecht wird ohne Vertragsstrafe ausgeübt, mit Ausnahme der Kosten für die Rücksendung.

– Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts hat der “Verbraucher” die Wahl, entweder eine Rückerstattung der gezahlten Beträge oder einen Umtausch des Produkts zu verlangen. Im Falle eines Umtausches geht die Rücksendung zu Lasten des “Verbrauchers”.

– Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts wird die Firma Quai Sud alle Anstrengungen unternehmen, um dem “Verbraucher” innerhalb von 14 Tagen nach Rückgabe der Produkte den Kaufpreis zu erstatten. Die Rückerstattung an den “Verbraucher” erfolgt dann durch Gutschrift auf sein Bankkonto (sichere Transaktion) bei Zahlung per Kreditkarte, durch Gutschrift auf sein Paypal-Konto bei Zahlung per Paypal oder per Scheck.

– Ein vom “Verbraucher” nach der Lieferung entsiegeltes oder geöffnetes Produkt kann aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden.

Keine der Parteien hat ihre vertraglichen Pflichten verletzt, soweit ihre Erfüllung durch höhere Gewalt verzögert, behindert oder verhindert wird. Als zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt werden alle Tatsachen oder Umstände angesehen, die unwiderstehlich, außerhalb der Parteien, unvorhersehbar, unvermeidbar, unabhängig vom Willen der Parteien sind und die von diesen trotz aller zumutbaren Anstrengungen nicht verhindert werden konnten. Die von solchen Umständen betroffene Partei hat die andere Partei innerhalb von zehn Arbeitstagen nach Kenntnisnahme der Umstände zu benachrichtigen. Die beiden Parteien werden dann innerhalb einer Frist von einem Monat, sofern dies nicht aufgrund höherer Gewalt unmöglich ist, zusammenkommen, um die Auswirkungen des Ereignisses zu prüfen und sich über die Bedingungen zu einigen, unter denen die Erfüllung des Vertrages fortgesetzt wird. Dauert der Fall höherer Gewalt länger als drei Monate an, können die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen von der geschädigten Partei gekündigt werden. Ausdrücklich gelten als höhere Gewalt oder zufällige Ereignisse, zusätzlich zu denjenigen, die üblicherweise von der Rechtsprechung der Gerichte und französischen Tribunale beibehalten werden: die Blockierung von Transportmitteln oder Lieferungen, Erdbeben, Brände, Stürme, Überschwemmungen, Blitzschlag; die Unterbrechung von Telekommunikationsnetzen oder Schwierigkeiten, die den Telekommunikationsnetzen außerhalb der Kunden eigen sind

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder infolge einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt werden, so behalten die übrigen Bestimmungen ihre volle Gültigkeit und Tragweite.

Die Tatsache, dass eine der Parteien sich nicht auf eine Verletzung einer der in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen genannten Verpflichtungen durch die andere Partei beruft, kann für die Zukunft nicht als Verzicht auf die betreffende Verpflichtung ausgelegt werden.

Im Falle von Auslegungsschwierigkeiten zwischen einem der Titel, die am Kopf der Klauseln erscheinen, und einer der Klauseln, werden die Titel als nicht existent erklärt.

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Dies gilt sowohl für materielle als auch für formale Regeln. Im Falle eines Rechtsstreits oder einer Beschwerde wird sich der “Verbraucher” vorrangig an die Firma Quai Sud wenden, um eine einvernehmliche Lösung zu erhalten. Im Falle der Rückgabe akzeptiert der “Verbraucher” vorbehaltlos die Klausel, die die territoriale Zuständigkeit der Gerichtsbarkeit von Toulon zuschreibt.

Die Informationen, um die der “Verbraucher” gebeten wird, sind für die Behandlung seiner Bestellung notwendig und könnten den Vertragspartnern der Firma Quai Sud, die im Rahmen der Ausführung dieser Bestellung eingreifen, mitgeteilt werden. Der Verbraucher kann sich schriftlich an die Firma Quai Sud wenden, deren Koordinaten in der im Rahmen der Website erscheinenden Vertraulichkeitscharta enthalten sind, um sich einer solchen Mitteilung zu widersetzen, oder um seine Rechte auf Zugang und Berichtigung in Bezug auf die ihn betreffenden und in den Akten der Firma Quai Sud erscheinenden Informationen unter den vom Gesetz vom 6. Januar 1978 vorgesehenen Bedingungen auszuüben. Als Händler behandelt die Firma Quai Sud alle diese Informationen mit größter Vertraulichkeit. Die automatische Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Website wurde bei der Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés angemeldet (Erklärungsnummer: 1866757 v 0). Die Firma Quai Sud respektiert die französischen und europäischen Vorschriften.

Die Daten, die auf der Website des Händlers gesammelt werden, um die Bestellungen zu behandeln, haben einen flüchtigen Charakter, die Firma Quai Sud muss in der Lage sein, einige der Parameter zu kennen und zu speichern, die ihm vom Computer des “Verbrauchers” mitgeteilt werden: es ist für ihn notwendig, die Identität des “Verbrauchers” sowie die Produkte, die er kauft, zu kennen. Cookies sind Programme, die nur zu diesem Zweck verwendet werden: um während des Besuchs die Identität (bekannt dank des Benutzernamens und des Passworts) und den Inhalt des “Warenkorbs” zu speichern, während dieser gefüllt wird. Sobald der Einkauf beendet ist, werden diese Informationen automatisch gelöscht, wobei es sich um sogenannte “flüchtige Cookies” handelt.

Wir erfassen die personenbezogenen Daten, die Sie angeben, wenn Sie ein Konto anlegen oder eine Bestellung aufgeben. Sie werden möglicherweise aufgefordert, uns Ihren Namen, Ihre Liefer- und Rechnungsadresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Ihr Geburtsdatum mitzuteilen. Wenn Sie ein Produkt auf unserer Website kaufen, erfassen wir Informationen über Ihre Bestellung, z. B. welche Produkte Sie gekauft haben, wann und wo Sie sie gekauft haben und welche Zahlungsart Sie verwendet haben. Wir bewahren diese Daten für den gesetzlich zulässigen Zeitraum auf, der sich auf die Zwecke bezieht, für die sie erhoben wurden.

Wenn Sie auf unserer Website surfen, können wir auch anonyme Daten erfassen, wie z. B. die Art des Geräts, mit dem Sie auf die Website gelangt sind, den von Ihnen verwendeten Browser, Ihr Surfverhalten, wie z. B. die Anzahl der von Ihnen besuchten Seiten, und Informationen darüber, wie Sie auf die Website gelangt sind: z. B. über eine Suchmaschine oder durch Klicken auf eine Anzeige. Wir können auch Ihre IP-Adresse erfassen.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, an einem Wettbewerb teilnehmen, auf eine Kundenumfrage antworten oder an Werbeaktionen teilnehmen, können wir Ihre persönlichen Daten oder Ihre Kommentare oder Beiträge erfassen, wenn Sie Fragen beantworten. Wir können Details zu jeder von uns an Sie gesendeten E-Mail-Kommunikation sammeln, die Sie öffnen oder anklicken, einschließlich Links, auf die Sie klicken. Wir können alle Informationen erfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie uns per E-Mail, Telefon, Post oder über soziale Netzwerke kontaktieren.

Sensible Daten werden von dieser Seite nicht durchsucht. Zu den sensiblen Daten gehören Daten in Bezug auf: Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder verwandte Überzeugungen, geistige oder körperliche Gesundheit. Wenn Sie sensible Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie mit der Bereitstellung ausdrücklich zu, dass diese für die Zwecke verwendet werden, für die sie bereitgestellt wurden.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln, bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, dass wir diese für die in dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen hervorgehobenen Zwecke verwenden dürfen. Wir sammeln nur die Informationen, die Sie uns geben: Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln, stellen Sie uns diese Informationen bitte nicht zur Verfügung. Die Informationen, um die wir Sie bitten, um eine Bestellung zu bearbeiten, sind für diese Bearbeitung unerlässlich: Wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung nicht anzunehmen.

Wofür werden Ihre Daten verwendet?

Wir verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten, um Ihre Transaktionen zu bearbeiten und Ihr Konto zu verwalten, um Ihnen die von Ihnen erworbenen oder gewünschten Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, um Sie bei der Aufgabe einer Bestellung zu unterstützen oder um mit Ihnen zu kommunizieren, wenn Ihre Bestellung in Bearbeitung ist oder vorbereitet wird. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihre Anfragen, Fragen oder Kommentare zu antworten, um Werbeaktionen, Preisausschreiben, Kundenumfragen und Fragebögen zu verwalten und um Sie über wichtige Änderungen an unserer Website und unseren Dienstleistungen zu informieren.

Wir verwenden die von uns gesammelten anonymen Daten und stellen anonyme Kundendaten für interne Geschäftszwecke zusammen, z. B. um Statistiken zu erstellen oder zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird. Wir können diese Daten verwenden, um unsere Website zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen.

Wenn wir Ihre IP-Adresse erfasst haben, kann sie mit Ihrem Surfverhalten in Verbindung stehen (z. B. mit Produkten, die Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben), um uns bei der Behebung von Fehlern oder Problemen auf unserer Website zu helfen oder um uns bei der Betrugsbekämpfung zu unterstützen. Wir können Ihre IP-Adresse verwenden, um das Land oder die Stadt zu identifizieren, in der Sie sich befinden, um Ihnen personalisierte Nachrichten zu senden, die für Sie relevant sind.

Nutzung Ihrer Daten für Marketing- und Werbezwecke

Wenn Sie zustimmen, können wir Ihre Daten verwenden, um Sie über unsere Produkte, Aktionen, Sonderangebote und Veranstaltungen zu informieren. Wir können Ihre Bestellhistorie durchsehen, um Sie über Produkte zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wir bitten Sie ausdrücklich um Ihr Einverständnis, Werbe-E-Mails von uns zu erhalten, und Sie können sich jederzeit abmelden oder Ihren Abonnementstatus ändern. Entweder über Ihr Online-Konto auf der Website, oder indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken, der am Ende jeder E-Mail sichtbar ist, oder indem Sie an contact@quaisud.fr schreiben, um die Anfrage zu stellen.

Wir können Ihr Surfverhalten auch nutzen, um Ihnen personalisierte Inhalte auf der Website anzubieten oder um Ihnen Werbeinhalte in Bezug auf unsere Marke und unsere Produkte zu präsentieren. Die Daten, die wir in diesem Zusammenhang erheben, sind anonym.

Wir präsentieren Werbebanner auf anderen Websites, die auf Produkten basieren, die Sie beim Durchsuchen unserer Website gesehen haben könnten. Diese Technologie basiert auf Cookies. Die von den Cookies zu diesem Zweck verwendeten Daten sind anonym.

ZUGRIFF AUF IHRE DATEN

Wenn Sie auf die persönlichen Daten, die Sie uns über die Website übermittelt haben, zugreifen möchten, loggen Sie sich bitte in Ihr Konto ein und gehen Sie zum Abschnitt “Mein Konto” auf der Website.

Bitte beachten Sie, dass wir aus regulatorischen Gründen verpflichtet sind, notwendige Vertragsdaten (z.B. wesentliche Daten im Zusammenhang mit einer erteilten Bestellung) aufzubewahren.

Wir können alle Daten, einschließlich personenbezogener Daten, offenlegen, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um einem anwendbaren Gesetz, einer Verordnung, einem Gerichtsverfahren oder einer behördlichen Anfrage zu entsprechen.

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um eine genaue Aufzeichnung aller persönlichen Daten zu erstellen, die Sie über die Website bereitgestellt haben. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für die Bestätigung der aktuellen Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie uns mitteilen, dass Ihre persönlichen Daten nicht mehr aktuell sind, werden wir diese nach Möglichkeit berichtigen.

Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren möchten, loggen Sie sich bitte in Ihr Konto ein und gehen Sie zum Abschnitt “Mein Konto” auf der Website oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice über die folgende E-Mail-Adresse contact@quaisud.fr oder schreiben Sie uns an Quai Sud, service web, Avenue de Madrid, 83870 Signes, Frankreich.

Wenn wir entscheiden, Ihrem Antrag nicht stattzugeben, werden wir die Gründe für diese Ablehnung erläutern.

 

FREIGABE IHRER DATEN

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte außerhalb von Quai Sud weitergeben, es sei denn, Sie geben uns Ihr Einverständnis; wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist; und mit Ausnahme unserer Dienstleister oder Rechtsnachfolger in unserem Unternehmen.

Dienstanbieter

Wir arbeiten mit sorgfältig ausgewählten Dienstleistern zusammen, die bestimmte Dienste in unserem Namen verwalten, wie z. B. die Lieferung von Bestellungen, die Zahlungsabwicklung, das Hosting und die Entwicklung von Websites sowie die Zustellung von E-Mails. Diese Unternehmen können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die angeforderten Dienstleistungen in unserem Auftrag auszuführen.

Wenn wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen müssen, stellen wir sicher, dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.

 

SICHERHEIT

Wir setzen eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Daten sowohl online als auch offline zu schützen. Online haben wir Firewalls und Datenverschlüsselung im Einsatz und der Zugang zu Ihren persönlichen Daten ist durch ein individuelles Passwort geschützt. Alle Transaktionsbereiche sind auf unserer Website und den mobilen Versionen mit der “https”-Technologie gesichert und wir verschlüsseln Ihre Zahlungskarteninformationen, um sicherzustellen, dass Ihre Transaktionen privat und mit der Secure Socket Layers (SSL)-Technologie geschützt sind. Obwohl wir technische und strukturelle Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen, können wir die Sicherheit der Daten, die Sie uns über das Internet übermitteln, nicht garantieren.

 

POLITIK & SONSTIGES

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern, indem wir sie auf der Website ergänzen. Wir können jederzeit Änderungen vornehmen, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen, daher sollten Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen. Dieser wurde zuletzt am 25.07.2018 aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass unsere Rechte zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Datennutzung geltenden Datenschutzbestimmungen beruhen. Sollte der vorstehende Satz gegen geltendes Recht verstoßen, gilt die Datenschutzrichtlinie, die zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten gültig war.

 

COOKIES

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien wie Tags und Pixel (“Cookies”), um Ihr Kundenerlebnis bei der Nutzung unserer Website und mobilen Anwendung zu personalisieren und zu verbessern und um relevante Werbung zu liefern.

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie auf bestimmten Webseiten surfen: Wir verwenden die verschlüsselten Informationen, die sie enthalten, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern. Sie helfen uns zum Beispiel dabei, die Produkte, die Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben, zu verfolgen, Fehler zu erkennen und zu beheben und festzustellen, welche verwandten Produkte für Sie relevant sind, während Sie browsen. Bitte beachten Sie, dass Cookies Ihren Computer nicht beschädigen können. Wir speichern keine persönlichen oder sensiblen Daten wie z.B. Bankdaten in den Cookies.

Um Produkte auf unserer Website zu bestellen, müssen Sie Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon aktivieren. Internet-Browser lassen Cookies standardmäßig zu, aber wenn Sie sie aktivieren müssen, können Sie auf die Registerkarte “Cookies verwalten” gehen. Wir verwenden Cookies auch, um Werbebanner auf anderen Websites zu platzieren, die relevante Produkte anzeigen, die Sie bereits gesehen haben, als Sie zuvor auf unserer Website waren.

Sie können Cookies deaktivieren, wenn Sie dies wünschen: Bitte konsultieren Sie dazu die “Hilfe”-Sektion Ihres Browsers.

Letzte Version der Allgemeinen Verkaufsbedingungen der Online-Seite quaisud.com: 25.07.2018 um 9:00 Uhr.

Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit, konsumieren Sie in Maßen. Der Konsum von alkoholischen Getränken während der Schwangerschaft, auch in geringen Mengen, kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit des Kindes haben.
Der Verkauf oder das Anbieten von alkoholischen Getränken an Minderjährige unter achtzehn Jahren ist verboten.