Backmischung für Cake Pops bittere Schokolade und Vanille

Verfügbarkeit: Ausverkauft

11,95 €

Alle Zubehör und hochwertige Zutaten für 12 Cake Pops in einem Glas!
230 g
51,96 € le kilo

Zutaten: 36,4 % bittere Schokolade mit mindestens 55 % Kakao (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Vanille Aroma), Weizenmehl (Gluten), unraffinierter Rohrzucker, Zucker Dekoration Schneeflocken (Zucker, Reismehl, Kakaobutter, Verdickungsmittel: Tragant, Aroma. Enthält Sulfite), Vanille 1,1 %, Natriumbikarbonat, Dinatriumdiphosphat .

Macht ca. 12 Cakepops: sie brauchen zusätzlich 1 Ei, 60 g weiche Butter, 6 cl Milch, 80 g Frischkäse. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Zuckerdekoration auf der Seite tun. Die Schokolinsen in einem Sieb über einer Schüssel von der Backmischung trennen. Das Ei und die Butter miteinander verrühren und in die Schüssel geben. Mit der Milch zusammen glatt rühren. Den Teig in eine Backform geben und ca. 40 Minuten backen. Den gekühlte Kuchen fein zerbröseln und mit dem Frischkäse mixen. Aus dem Teig tischtennisballgroße Kugeln formen und eine Stunde im Kühlschrank lagern. Die Schokoladenlinsen im Wasserbad in einem Topf schmelzen. Die Stäbchen ca. 1 cm in die flüssige Schokoglasur tauchen und dann bis zur Hälfte in die Kugel stecken. Die Kugeln vorsichtig in die flüssige Schokolade geben und drehen, bis die Teigmasse mit einer feinen Schicht Schokolade bedeckt ist und mit dem Zucker-Dekor dekorieren. Die fertige Cakepops in z.B. eine halbe Grapefruit stecken und kühlen lassen, bis die Schokoglasur fest geworden ist.

Vor Licht und Feuchtigkeit schützen.

Mögliche Spuren von Nüssen, Gluten, Senf, Sesam, Milch, Eier, Sulfite, Soja.

Dutschnittliche Nährtwertangaben

Pro 100 g

Brennwert  1716 KJ / 410 kcal

Fett 14 g davon gesättigte Fettsäuren 8 g

Kohlenhydrate 64 g davon Zucker 39 g

Protein 6 g

Salz 0,875 g

Kundenreviews

Einloggen

Um ein Kommentar schreiben zu können, müssen Sie erstmal das Produkt bestellen.